Externe Drucksensoren

I/O Komponenten

Externe Drucksensoren

Präzise, konfigurierbar und extrem medienbeständig

Hochgenaue Druckmessung und ProZesssicherheit über Ihre neMESYS Spritzenpumpen

Mit unseren externen Drucksensoren erweitern Sie Ihr hochgenaues Pumpensystem um ein extrem kompaktes Druckmessmodul, dass sich durch besondere Medienbeständigkeit auszeichnet. Das Herz des kompakten Moduls ist ein Keramiksensor, der je nach Bedarf für Druckbereiche bis 200bar ausgelegt werden kann. Durch seine vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten des Gehäuse- und Dichtungsmaterials sowie der elektrischen Schnittstelle lässt sich das das externe Druckmessmodul perfekt an Ihre Applikation anpassen und bietet optimale Prozesskontrolle.

Geeignet für:

neMESYS Mitteldruck Spritzenpumpe mit I/O Verteilerbox und externem Drucksensor

Unterschiedliche Materialien für unterschiedliche Medien

Passen Sie den Sensor an Ihre Anforderungen an

Alle Gehäuseteile und Dichtelemente die im direkten Kontakt zum Medium stehen, können in unterschiedlichen Materialausführungen geliefert werden. Hier eine Auswahl der verschiedenen Materialien:

  • Gehäuse: Edelstahl 316 L, Hastelloy C22, PEEK, PPS
  • O-Ringe: FFKM, EPDM

Damit können Sie die chemische Beständigkeit des Druckmessmoduls optimal an Ihr Medium anpassen. Die simple Konstruktion ermöglicht eine schnelle Reinigung und Wartung des innenliegenden Sensors.

Die simple Konstruktion ermöglicht eine schnelle Reinigung/Wartung des innenliegenden Sensors.

Welche Schnittstelle hätten Sie gern?

Je nach Wunsch liefern wir Ihnen das externe Druckmessmodul mit der passenden Schnittstelle. So können Sie den Drucksensor z.B. ohne zusätzliche Hardware direkt an die I/O Schnittstelle der neMESYS Pumpen anschließen. Wählen Sie einfach aus einer der folgenden Schnittstellen:

Rundsteckverbinder für neMESYS I/O Schnittstelle

Rundsteckverbinder für neMESYS I/O Schnittstelle

JST Steckverbinder für neMESYS OEM I/O Schnittstelle

JST Steckverbinder für neMESYS OEM I/O Schnittstelle

Einzellitzen für Anschluss an Qmix I/O-B Modul oder kundenspezifische Auswerteelektronik

Einzellitzen für Anschluss an Qmix I/O-B Modul

Anschlussmöglichkeiten für externe Drucksensoren

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur 0°C bis 50°C
Lagertemperatur -20°C bis 75°C
Luftfeuchtigkeit Betrieb/Lagerung 20% bis 90%, nicht kondensierend

Schnittstellen

Hirose Kabelstecker 12-polig rund für neMESYS I/O Schnittstelle
JST Kabelbuchse 12-polig flach für neMESYS OEM I/O Schnittstelle
Litzen mit Aderendhülsen für Qmix I/O-B Modul

Konfigurationsoptionen

Drucksensor 0,5 - 200 bar
Gehäuseoberteil mit Medienkontakt PEEK, PPS, Edelstahl 316L, Hastelloy C22
O-Ringe FFKM, EPDM