neMESYS RS232-PLC-Kit

neMESYS RS232-PLC Kit

Alle unsere Pumpen verfügen über CAN- und RS232-Schnittstellen und können problemlos an SPS-Steuerungen oder kundenspezifische Steuerungslösungen angeschlossen werden. Viele SPS-Steuerungen, wie z.B. die Geräte von Beckhoff, B&R oder WAGO, verfügen bereits über CANopen-Schnittstellen zum direkten Anschluss von neMESYS CANopen-Pumpen. SPS-Steuerungen anderer Hersteller, wie z.B. Siemens S7, können mit bestimmten Hardwaremodulen oder Gateways CANopen-kompatibel gemacht werden.

Alternativ können Sie auch stets die RS232-Schnittstelle verwenden, um unsere Pumpen an Ihre SPS anzuschließen. In unserem neMESYS RS232-PLC-Kit erhalten Sie unsere quelloffene RS232 C Bibliothek und ein umfangreiches Dokumentationspaket zum Anschluss der neMESYS Pumpen an SPS-Steuerungen oder kundenspezifische Steuerungslösungen.


Logo QmixSDK Pump Library

RS232 Bibliothek

Sie erhalten den kompletten Quellcode

Andere Gerätehersteller legen das serielle Protokoll ihrer Pumpen offen - wir gehen noch einen Schritt weiter. CETONI bietet eine umfangreiche RS232 C-Bibliothek zur Integration von neMESYS-Pumpen in kundenspezifische mikrocontroller-basierte Steuerungslösungen.

Highlights

  • Sie erhalten den kompletten Quellcode
  • sauber definierte und einfach zu verwendende Programmierschnittstelle (API)
  • übersichtliche Funktionsgruppen
  • gut dokumentierter Quellcode   
  • Steuerung mehrerer Pumpen über eine einzige serielle Schnittstelle