Liste filtern

neMESYS Mehrkanal-Pumpensystem

Pumpen

Präzise, pulsationsfrei, erweiterbar

Die neMESYS Pumpe dosiert Flüssigkeiten mit extremer Genauigkeit bis in den Nanoliter-Bereich. Die speziellen Motoren der neMESYS Pumpe bewegen den Spritzenkolben ohne jedes Rucken und erlauben so eine sehr weiche Förderung der Flüssigkeit. neMESYS ist modular aufgebaut und passt sich flexibel an Ihre Bedürfnisse an. Sie können sogar mehrere Pumpen kombinieren. Auf diese Weise wächst Ihr Dosiersystem gemeinsam mit Ihrer Anwendung.

CETONIs zentrale Software steuert einzelne Pumpen oder auch Ihr gesamtes Pumpensystem auf intuitive Weise. Die neMESYS Pumpe gibt es in verschiedenen Größen. Abhängig von Ihrer Anwendung können Sie aus vier Varianten wählen, von Niederdruck bis Ultra-Hochdruck.



Spritzenpumpen von CETONI

Für anspruchsvolle Anwendungen in Forschung, Industrie und Entwicklung

Zahlreiche Anwendungen in Bereichen der Flow-Chemie, der Mikro-Reaktionstechnik oder der Mikrofluidik sind in den erzeugten Fluidströmen auf Pulsationsfreiheit angewiesen. Denn kleine Flussraten im Nanoliterbereich erfordern höchste Präzision und ein sehr gutes Gleichlaufverhalten. Mit unseren Spritzenpumpen können Sie sich auf hochpräzise mechanische Komponenten verlassen, die kontinuierliche Prozesse, verbesserte Produktqualität, Produktionsflexibilität und Kosteneffizienz ermöglichen. Dank der PID-geregelten Antriebe sowie der hochwertigen Verarbeitung ist eine CETONI neMESYS Spritzenpumpe perfekt für anspruchsvolle Anwendungen in Forschung, Industrie und Entwicklung geeignet.

Nemesys Dosiersystem

Absolut gleichmäßige Kolbenbewegungen

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Spritzenpumpe oder einem Dilutor, unterscheidet sich unser neMESYS System durch eine nahezu pulsationsfreie Fluidstrom-Erzeugung. Die neMESYS Pumpe dosiert Flüssigkeiten mit extremer Genauigkeit bis in den Nanoliter-Bereich. Dabei bewegen die speziellen Motoren der neMESYS Pumpe den Spritzenkolben ohne jedes Rucken und erlauben so eine sehr weiche Förderung der Flüssigkeit. Realisiert wird die Pulsationsfreiheit u.a. durch folgende Merkmale:

  • Antrieb mit einem Gleichstrom-Servomotor
  • Positionsregelung und Geschwindigkeitsregelung mit Closed Loop PID Regler
  • Hoch-Präzisions-Linearachse mit 1 mm Steigung
  • Kugelumlaufspindel
  • Getriebe mit Übersetzung bis zu 29:1
neMESYS Spritzenpumpe Antriebseinheit

Anwendungsmöglichkeiten für unsere hochpräzisen Spritzenpumpen

Die pulsationsfreie Technik der neMESYS Pumpen ermöglicht eine sichere Entwicklung chemischer Prozesse sowie den Aufbau wirtschaftlicher Produktionsanlagen. Nachfolgend erhalten Sie einige Anwendungsbeispiele der Präzisions-Spritzenpumpen:

  • Dosieren von Reaktionslösungen für Screening-Awendungen und miniaturisierte Synthesen in der Mikrofluidik
  • hochgenaue Fluid-Dosierung und Erzeugung minimaler, genau definierter Fluidströme
  • im industriellen Umfeld und im Laborbereich
  • verschiedene Lab-on-Chip Anwendungen, z.B. DNA-Amplifikation (PCR-Chip)
  • Erzeugung mikro-serieller Probenströme in Hochdurchsatzanwendungen
  • Dosieren von Reagenzien mit periodischen Gradienten zur Erzeugung von Kompartimentsequenzen mit variabler Konzentration der Inhaltsstoffe (Erzeugung von Parameterräumen, z.B. bei der Wirkstoffsuche)
neMESYS Spritzenpumpe mit Kameramodul